Bild: Aktuelle Informationen zum Planungs- und Verfahrensstand

Aktuelle Informationen zum Planungs- und Verfahrensstand

In den vergangenen Wochen wurden die Landräte, Bürgermeister und politischen Mandatsträger aus der Region im Rahmen zweier Informationsveranstaltungen über den aktuellen Verfahrens- und Planungsstand zum Donauausbau inkl. der Verbesserung des Hochwasserschutzes informiert. Für den Streckenabschnitt Straubing – Deggendorf (Teilabschnitt 1)wurden die geplanten Bauabläufe vorgestellt. Für den Streckenabschnitt Deggendorf - Vilshofen (Teilabschnitt 2) wurden neben den bereits definierten vorgezogenen Hochwasserschutzmaßnahmen Niederalteich und Thundorf/Aicha der Vorhabensumgriff sowie die nächsten Schritte bis zur Einleitung des Planfeststellungsverfahrens erläutert.

Es ist weiter geplant, die Planungen zum großen Planfeststellungsverfahren Wasserstraßenausbau und Hochwasserschutz für den Teilabschnitt Deggendorf - Vilshofen demnächst in den kommunalen Gremien und anschließend im Rahmen von polderübergreifenden Bürgerinformationsveranstaltungen ausführlich zu erläutern.

Die entsprechenden Folien der beiden Termine für Landräte, Bürgermeister und politische Mandatsträger können hier eingesehen werden.

Der Vortrag vom 29. Juni zum download

Der Vortrag vom 13. Juli zum download