Bild: Umfirmierung der RMD Wasserstraßen GmbH

Umfirmierung der RMD Wasserstraßen GmbH

Aus der RMD Wasserstraßen GmbH wird die WIGES Wasserbauliche Infrastrukturgesellschaft mbH

Nachdem die RMD Wasserstraßen GmbH bereits im Februar 2020 ins Eigentum des Freistaats Bayern überführt wurde, ändert sich in diesem Zusammenhang ab sofort auch der Name der Gesellschaft.

Der neuer Unternehmensname lautet:

WIGES Wasserbauliche Infrastrukturgesellschaft mbH

Die WIGES Wasserbauliche Infrastrukturgesellschaft mbH wird als Rechtsnachfolgerin der RMD Wasserstraßen GmbH weiter als Träger des Vorhabens für die Bundesrepublik Deutschland und den Freistaat Bayern den Donauausbau zwischen Straubing und Vilshofen abwickeln. Für Fragen rund um den Donauausbau und die laufenden Maßnahmen stehen weiter die bekannten Ansprechpartner zur Verfügung. Die Website ist unter: www.wiges-gmbh.de  zu finden. Das neue Logo unserer Gesellschaft sehen Sie auf dem Bild.

Die Projektwebsite zum Donauausbau bleibt unverändert www.lebensader-donau.de