Bild: Maßnahmen Binnenentwässerung

Geplante Maßnahmen zur Binnenentwässerung

Für die Binnenentwässerung im Polder Sulzbach werden die Schöpfstelle Lenzing sowie die Schöpfwerke Waltendorf, Mariaposching und Sommersdorf abgebrochen. Entlang der neuen Deichtrasse werden entsprechende Ersatzbauwerke errichtet, deren Leistungsfähigkeit an die neuen Einzugsgebietsgrößen und an die Ergebnisse der neuen Dimensionierung angepasst wird.

Das vorhandene, denkmalgeschützte Schöpfwerk Sulzbach bleibt nach der Sanierung der Bausubstanz erhalten und wird auch weiterhin genutzt. Die zusätzlich erforderliche Leistung wird durch einen Ergänzungsneubau zur Verfügung gestellt. Das neue Schöpfwerk Sulzbach II wird im Deich des vorgezogenen Hochwasserschutzprojektes errichtet und entwässert in das neue Vorland. Zwischen den beiden Schöpfwerken Sulzbach I und II wird ein neues, ökologisch durchgängiges Sielbauwerk errichtet.

Download

Bild: Maßnahmen Binnenentwässerung

Im Downloadbereich finden Sie das vollständige Kartenmarterial zu den Maßnahmen zur Binnenentwässerung zum Herunterladen.

Zum Vergrößern bitte auf die Karte klicken.
Bild: Maßnahmen Binnenentwässerung